Bildung evangelisch ist Bildung, die begeistert!

"Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch" ist das evangelische Bildungswerk der Kirchengemeinden und Dekanate
Bad Windsheim, Neustadt a. d. Aisch, Rothenburg o. d. Tauber und Uffenheim

Sie wollen Veranstaltungen, die begeistern? Dann lassen Sie sich von uns einladen und inspirieren!

Veranstaltungen finden

Kirchenuhr Spitalkirchenmuseum verfremdet

Die passende Veranstaltungen finden? 
Wir haben sie übersichtlich sortiert.

Schwerpunkte entdecken

Innovationsprozess Tischbild

Entdecken Sie Schwerpunkte und Projekte, die uns am Herzen liegen.

Bildung ermöglichen

Luftballon marmoriert

Menschen wollen sich bilden. Wir wollen Bildung ermöglichen, die begeistert.

 

Aktuelles Programmheft

Von Dez 2023 bis Juni 2024

Programm Highlights

Das haben wir für Sie ausgewählt.

Aktuelles

4 Personen sitzen als Talkrunde vor der Fränkischen Weihnachtskrippe im Museum Kirche in Franken
Bildrechte Lisa Baluschek

Es war eine Diskussionsrunde der etwas anderen Art: Vor der hellerleuchteten Fränkischen Weihnachtskrippe im Museum Kirche in Franken in Bad Windsheim diskutieren am Ewigkeitssonntag Friedhofsverwalterin Susanne Thürauf, Pfarrerin Heidi Wolfsgruber, Bestattermeister Sebastian Langemann und die freie Traurednerin Anna Scheuenstuhl über die sich verändernde Bestattungskultur. Moderiert wurde die Runde von Claudia Berwind als wissenschaftl. Mitarbeiterin am Museum.

Logo von Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch
Bildrechte Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch

Liebe Mitglieder unseres evang. Bildungswerkes "Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch"

Unsere Mitgliederversammlung findet am Mi, 13. Dez 2023, um 19 Uhr im Wildbad Rothenburg statt, in dem wir unseren Sitz haben. ur besseren Koordination bitten wir um Anmeldung bis Di, 12. Dez, 12 Uhr an andrea.froehlich@bildung-evangelisch.com. Der Link zur Online-Teilnahmen wird Ihnen per Email zugesandt.

Blauerleuchteter Lux-Kirchenraum mit Menschen auf Sitzhockern
Bildrechte Heidi Wolfsgruber

"Die Zukunft wird der vernetzte Kirchturm sein" - unter dieser Überschrift fast der epd die Ergebnisse des zweitätigen barcamps zum Thema "change it"  in der Lux-Kirche in Nürnberg zusammen. Verschiedenste Bildungsmenschen aus der ganzen Landeskirche kamen dort zusammen, um sich auf ein neues Miteinander einzulassen, um Ideen und Gedanken auszutauschen.

Holzstoß und schneebedeckter Feldweg
Bildrechte BE

Wichtiger Hinweis: Aufgrund des Sturmes am heutigen, 22. Dez, entfällt das Pilgern mit Maria Rummel. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

In der Adventszeit etwas unternehmen und sich dabei auf Weihnachten einstimmen und ein wenig Ruhe und Besinnung in den Alltag bringen. Da bieten wir mit "Pilgern statt Shoppen" an vier Freitagen im Advent, von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr. Wir laden zu einer kleinen Pilgertour ein, um den Advent im wahrsten Sinne des Wortes zu be – gehen.

Als Zeichen unserer Verbundenheit im Kontext der Bildungsarbeit stehen auch in diesem Jahr die Reformationsgottesdienste in der Region zwischen Tauber und Aisch unter einen gemeinsamen Motto, nämlich dem Kirchentagsmotto "Jetzt ist die Zeit", das auch unser Jahresthema in der Bildungsarbeit ist.

Wir freuen uns über Ihren Besuch der jeweiligen dekanatweiten Gottesdienste unserer vier Dekanate Neustadt a.d. Aisch, Bad Windsheim, Uffenheim und Rothenburg o.d. Tauber! 

Ausblick auf Alpenlandschaft
Bildrechte Dietrich Tiggemann

Ganz begeistert kam die Pilgergruppe vom "Weg des Buches - auf den Spuren der Bibelschmuggler" in Oberösterreich zurück nach Hause. Die Tour war ein Angebot im Kontext der Sonderausstellung "Evangelische Migrationsgeschichte(n)", die noch bis Anfang Juni 2024 im Museum in Franken in Bad Windsheim zu sehen ist. Hier finden Sie den kleinen Bericht, von Pfarrer Dietrich Tiggemann, der als Pilgerbegleiter die Gruppe durch die Berge geführt hat.

Drohnenaufnahme Bahnhof Wildbad Burgbernheim
Bildrechte Hartmut Assel

Warum heißt das MUT-Projekt in Burgbernheim eigentlich "Himmelsbahnen Berna"?. Ganz einfach: "Berna" ist die umgangssprachliche Bezeichnung für Burgbernheim, der Stadt, die mit "Bernatura" nun auch einen neuen Namen und ein neues Logo für ihre Streuobstwelt gefunden hat - und unsere "Himmelsbahnen" wollen diese Streuobstwelt auf himmlische Weise bereichern. 


Buntes Brett

 

Projekt Diversität - Vielfalt neu sehen lernen

Logo Projekt Diversity mit bunten Farben

Spielerisch divers sehen lernen und Vielfalt wertschätzend sichtbar machen

MUT-Projekt Himmelsbahnen Berna

Kunstwerk Apfel mit Wurm

MUT - das steht für missional - unkonventionell - tandem.

Projekt Herberge 2.0 in Emskirchen

Deutschbuch und Ukrainische Flagge

Mehr als ein Deutschkurs!

Jahresthema

Logo Jetzt ist die Zeit Kirchentag Nürnberg 2023

Für das Jahr 2023 haben wir uns das Motto des Kirchentages "Jetzt ist die Zeit" als Jahresthema gewählt.

Unsere Willkommenstag für Sie

Hauptamtliche und Ehrenamtliche Willkommenstag Wildbad Rothenburg Fensterausschnitt Rokokosaal

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Willkommenstage von Diakonie und Kirche:

Talks & Interviews

Zweiter Talk im Wildbad Thema Menschenwürde und Corona

Für alle die nicht live dabei waren: Alle Videos vom  "Talk im Wildbad" auf dem YouTube-Kanal von BE.

 

 


Wir sind für Sie da

 

Evangelisches Bildungswerk (EBW)
 

Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V.

Sitz im Wildbad Rothenburg
Taubertalweg 42, 91541 Rothenburg ob der Tauber
www.bildung-evangelisch.com

Logo BE
Bildrechte

 

 

 

 

 

 


Büro
Andrea Fröhlich, Teamassistenz
Taubertalweg 42, 91541 Rothenburg ob der Tauber
andrea.froehlich@bildung-evangelisch.com, Tel. 09861 - 977 - 600
Bürozeiten am Montag: 8-12 Uhr, Dienstag: 12-14 Uhr, Freitag: 8-12 Uhr

Ansprechpersonen vor Ort in den vier Dekanaten zwischen Tauber und Aisch:
Bad Windsheim, Neustadt an der Aisch, Rothenburg ob der Tauber und Uffenheim
 

 

 

Karte