Partnerschaften der Dekanate

AKTUELL: Corona und die Folgen im Kongo - wie die Partnerkirche des Dekanats Bad Windsheim unter der Krise leidet.

Gertraud Schneider und Pfarrerin Barbara Müller berichten von der aktuellen Situation im Kongo auf der Website des Dekanats Bad Windsheim.

In unserer Region gibt es partnerschaftliche Beziehungen der Dekanate mit Diozösen im Kongo, Tansania und Papua-Neuguinea

Weltweite Begegnung  - Kongo Partnerschaftsreise 2016
Bildrechte: Gertraud Schneider

Kongo Partnerschaft

Das Dekanat Bad Windsheim unterhält partnerschaftliche Beziehungen mit der Diözese Congo Ouest der evang.-luth. Kirche im Kongo (EELCo). Sie liegt im Westen der Demokratischen Republik Kongo und umfasst die Regionen Kinshasa, Bas Congo und Bandundu - ein Gebiet in etwa so groß wie Deutschland.

Die Partnerschaft besteht seit 2012 und ist geprägt von drei Zielen: Begegnung, Unterstützung beim Bau von Schulen und Aktionen rund um entwicklungspolitische Themen.

Mehr zur Partnerschaft erfahren Sie auf der Website des Dekanats Bad Windsheim. Dort finden Sie auch die Namen und Kontaktdaten der Beauftragten.