Museum Kirche in Franken

Veranstaltungen im Museum Kirche in Franken

Website des Museum Kirche in Franken

Blog des Museums Kirche in Franken


 

Sonderausstellung 2022 "Das Alter in der Karikatur"

Vom 4. Juni bis 28. August 2022 wird das Alter in all seinen neuen und alten Facetten in der aktuellen Sonderausstellung des Museums Kirche in Franken gewürdigt. Die gedruckten Karikaturen entführen den Betrachter hinter die rationalen Fassaden des gesellschaftlichen Altersdiskurses und können überraschende Erkenntnisse offenbaren – über eigene Einstellungen zum Alter und gesellschaftliche Altersstereotype.

Bekannte zeitgenössische Karikaturisten und Meister der komischen Kunst wie Gerhard Haderer, Franziska Becker, Gerhard Glück, Greser&Lenz, Marie Marcks, Hans Traxler und viele andere beleuchten in den Bildern das in den letzten Jahren viel diskutierte Thema Alter. In ihren Karikaturen geht es um Golden Ager, Körperoptimierung und Antiaging ebenso wie um Demenz, Pflege und Gebrechlichkeit, um Generationenkonflikte und demografischen Wandel. Aber auch die klassischen Themen der Alterssatire kommen nicht zu kurz.

Idee, Konzept und Kuratierung erfolgte durch Dr. Franziska Polanski. Die Kuratorin ist auch Herausgeberin des Buches zur Ausstellung, welches bereits in vierter Auflage im Implizit-Verlag erschienen ist. 

Museum Kirche in Franken Sonderausstellung Reinhart Ponte Acqurero in Tivoli
Bildrechte: MKF
Sonderausstellung 2020 und 2021

"Pfarrersohn, Maler, Lebenskünstler: Johann Christian Reinhart (1761-1847)" 

Das Museum Kirche in Franken in Bad Windsheim, das zur Baugruppe Stadt des Fränkischen Freilandmuseums gehört, hat aufgrund der coronabedingten Schließung im Sommer seine Sonderausstellung verlängert. Zu sehen sind eine Auswahl von Druckgraphiken des "Deutschrömers" Reinhart (1761-1847) aus Hof, die Pfr. i.R. Heinz Schuster zusammengetragen und dem Museum vermacht hat. Spannend zu verfolgen, wie dieser Mann seiner Sehnsucht gefolgt ist und in Italien ein neues Leben begonnen hat. 

Alle Infos zur Sonderausstellung und Ausstellungsflyer .


ACHTUNG: Die Ausstellung ist bis Saisonende verlängert!

Museum Kirche in Franken Altarbild mit Gerhard Riesbeck und Besucherinnen
Bildrechte: Heidi Wolfsgruber
Gerhard Rießbeck 2019 im Museum Kirche Franken

Der Bad Windsheimer Künstler Gerhard Rießbeck hat 2019 den Kunstpreis der Evang.-Luth. Kirche in Bayern erhalten. Sein Werk "Paradies" ist als Altarbild im Museum Kirche in Franken zu sehen.

Hier gelangen Sie zu einem Video-Portrait mit dem Künstler.

Museum Kirche in Franken

Hier finden Sie ein Video zum Tag des Offenen Denkmals 2020, ein 360°Grad Panoroma und eine 3D Animation zur Baugeschichte der Spitalkirche in Bad Windsheim.

Das Museum Kirche in Franken bildet einen markanten Punkt in der Baugruppe Stadt des Fränkischen Freilandmuseums des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim. Die Einrichtung hat ihren Platz in der aus dem Spätmittelalter stammenden Spitalkirche zum Heiligen Geist in Bad Windsheim, Rothenburger Str. 16. 

Das Gotteshaus im Dekanat Bad Windsheim stellt selbst ein Exponat dar, anhand dessen die Geschichte kirchlichen Bauwesens und die liturgischen Funktionen eines Sakralraumes vermittelt werden.

Für Gruppen und Kreise aller Generationen gibt es nach Anmeldung spannende Führungen auch zu bestimmten Schwerpunktthemen:
-Programme für Schulklassen
-Kirchenpädagogik für Konfirmand*innen
-Führungen für Erwachsene

Zudem gibt es offene Sonntagsführungen durch das Team, an denen Sie gerne ohne Anmeldung teilnehmen können.

Ein Aufzug ist vorhanden.