Lebensübergänge & Segen

Ab Januar 2021 beginnt wir mit unserem Projekt "Lebensübergänge & Segen". 

Wir wollen Menschen an den Punkten in ihrem Leben abholen, an dem Sie sich den Segen Gottes wünschen - sei es aus Tradition wie bei Taufe, Konfirmation oder Hochzeiten oder aber weil eine neue Lebensphase beginnt, eine andere endet.

Kasualprojekt "Segen leben"

Logo Segen leben

Unter der Überschrift Segen leben ist im Wildbad durch Förderung der Landeskirche in Kooperation mit Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch

Rund um die Trauung

Zwei goldene Ringe im Sand

Wie wollen wir Hochzeit feiern? Lassen wir uns kirchlich trauen? Was ist uns am wichtigsten? Wir bieten Verliebten und Verlobten ein Angebot rund um die Trauung mit Tiefgang an.

 

Biographiearbeit

Biographiearbeit Bodenbild

Biographiearbeit ist das Entdecken der eigenen Lebensspuren und Lebensthemen.

Trauerbegleitung

Trauer - Grabstein Uffenheimer Friedhof mit zwei Bronzefiguren, die sich trostvoll begegnen

Wenn Sie einen lieben Menschen verloren haben, finden Sie Begleitung in Ihrer Trauer.   

Veranstaltungen an Lebensübergängen

Auswahl
Veranstalter
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 10.7. 11-14 Uhr
Heidi Wolfsgruber, Pfarrerin und Bildungsbeauftragte
Rothenburg Wildbad Rothenburg o.d.T., Evangelische Tagungsstätte KdöR
Di, 12.7. 19:30-21 Uhr
Zuhören und Mitreden 2022
Ein offener und authentischer Erfahrungsbericht
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Sa, 23.7. 10-12 Uhr
Dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.
Begleitete WEGE durch die TRAUER Beim Trauerspaziergang
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Sa, 10.9. 10-12 Uhr
Dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.
Begleitete WEGE durch die TRAUER Beim Trauerspaziergang
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Di, 13.9. 19:30-21 Uhr
Zuhören und Mitreden 2022
Wenn ein Mensch gestorben ist, hinterlässt er schmerzhafte Lücken.
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Di, 11.10. 19:30-21 Uhr
Zuhören und Mitreden 2022
Zwei unterschiedliche Krankheitsbilder, die anhand einzelner Symptome oft miteinander verwechselt werden.
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Sa, 15.10. 10-12 Uhr
Dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.
Begleitete WEGE durch die TRAUER Beim Trauerspaziergang
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Di, 8.11. 19:30-21 Uhr
Zuhören und Mitreden 2022
Wie die Nahrungsaufnahme in der letzten Lebensphase gestaltet werden kann.
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Sa, 19.11. 10-12 Uhr
Dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.
Begleitete WEGE durch die TRAUER Beim Trauerspaziergang
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Fr, 2.12. 8 Uhr - So, 4.12. 17 Uhr
Dr. Wolfgang Schuhmacher
Rothenburg o.d.T. Wildbad Tagungsort Rothenburg o.d.T.
So, 11.12. 10-12 Uhr
Dem Körper und der Seele etwas Gutes tun.
Begleitete WEGE durch die TRAUER Beim Trauerspaziergang
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.
Di, 13.12. 19:30-21 Uhr
Zuhören und Mitreden 2022
Erlernen von kurzen Atemübungen zum Entspannen und unkomplizierter Meditation.
Hospiz Verein Neustadt/Aisch
Neustadt an der Aisch Hospiz Verein Neustadt a.d. Aisch e.V.