Rund*um Genesen: "Hauptsache gesund!?"

Rundum Genesen Hauptsache gesund
Bildrechte: Heidi Wolfsgruber

Neu im Juli: Ein besonderes Sonntagsmenü für zwei - für eine Person, die von einer Krankheit genesen ist, und eine Begleitperson.

Haben Sie eine schwere Krankheit durchlebt und gelten Sie als geheilt? Dann ist dieses Angebot für Sie gedacht.

Kommen Sie in Begleitung einer Person, die Ihr Vertrauen genießt, und gönnen Sie sich gemeinsam dieses Sonntagsmenü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise. Dazwischen Texte, Impulse und Fragen, die Anlass bieten, zu zweit ins Gespräch zu kommen und noch mal zu vertiefen, was geschehen ist. Gehen Sie - geführt von Pfarrerin Heidi Wolfsgruber - noch einmal zurück in die Zeit vor und während der Krankheit, spüren Sie hin, was es heißt "genesen" zu sein, und lassen Sie sich für die Zukunft stärken. Diesbezüglich sind Sie eingeladen, sich im Park unter den Arkaden neben der Tauber für Ihren weiteren Genesungsweg sowie für die Begleitung persönlich segnen zu lassen. 

Gerne können Sie noch länger verweilen und das Ambiente des Wildbades genießen, sich im Park von den Kunstinstallationen inspirieren lassen oder entlang der Tauber oder Schandtauber spazieren gehen.

Zeit: So, 25. Juli 2021, 11 Uhr bis 14 Uhr
Kosten: 70 Euro für zwei Personen inklusive Getränke und Sektempfang 
Anmeldung: Wildbad Rothenburg, Tel. 09861 9770 oder info@wildbad.de