Fahrt zu Passionsspielen in Oberammergau

Screenshot Website Oberammergau Passionsspiele 2022
Bildrechte: Passionsspiele Oberammergau 2022

Fahrt zu den Passionsspielen in Oberammergau am 17. Sept 2022.

Nur alle zehn Jahre wird das Passionsspiel dargeboten - seit 1634. Aufgrund der Corona-bedingten Verschiebung ist es 2022 soweit:

In Oberammergau werden heuer die Passionsspiele aufgeführt. Ein unvergessliches Erlebnis! Das Passionstheater in Oberammergau ist mit rund 4.500 Sitzplätzen die weltweit größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum. Mehr als 2.400 Mitwirkende werden uns die Geschichte Jesu zu Gehör bringen! Als evang. Bildungswerk bieten wird dazu eine Tagesfahrt am Samstag, 17. September 2022 an.

Die Aufführung hat zwei Teile: von 13:30 -16:00 Uhr und von 19:00 - 21.30 Uhr.
Wir werden am Morgen (ca. 7:00 / 7:30 Uhr) mit dem Bus von Neustadt/Aisch über Bad Windsheim und Rothenburg o.d.T. nach Oberammergau fahren. Unmittelbar nach Vorstellungsende bringt uns der Bus spätabends wieder auf der gleichen Route zurück. Rückkunft ist dann gegen 2:00 Uhr nachts (18. Sept 2022). Bei der Anmeldung bitte angeben, ob Sie in der Pause ein Abendessen in einer Gaststätte gemeinsam reservieren möchten.

Der Preis in Höhe von 185 € beinhaltet Busfahrt, Eintrittskarte und Vorverkaufsgebühr der Kategorie 3.

Bitte beachten Sie das Kleingedruckte:

Ihre Anmeldung kann nicht storniert werden, es sei denn, es findet sich eine Ersatzperson. Wir empfehlen daher ggf. eine Reiserücktrittsversicherung.

Eine schriftliche Anmeldung bei Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V. ist unbedingt notwendig. Gerne auch per mail: thomas.glueck@bildung-evangelisch.com.

Eine Anzahlung in Höhe von 50 € wird mit der Anmeldung fällig. Bitte warten Sie dazu die Rechnung ab.

Ansprechperson: Thomas Glück, Vorstand bei Bildung evangelisch thomas.glueck@bildung-evangelisch.com
Mai: thomas.glueck@bildung-evangelisch.com
Telefon: 0 98 61 93 42 11