Alleine Pilgern zum Thema Lebenslabyrinth

Pilgern - Pilgerflyer 2020 für zwischen den Jahren und das neue Jahr 2021
Bildrechte: Heidi Wolfgruber

Mit Hilfe eines Flyers zum Thema Lebenslabyrinth geben wir Ihnen Impulse und Gedanken mit auf den Weg nach Innen. Suchen Sie sich dafür eine schöne Wegstrecke in Ihrer Nähe und nehmen Sie sich ein bis zwei Stunden Zeit für sich. Wer bin ich? Woher komme ich her? Wohin will ich in diesen Zeiten? Gerade jetzt fragen uns oft Grundsätzliches.

Maria Rummel, zertifizierte und erfahrene Pilgerbegleiterin, und Pfarrerin Heidi Wolfsgruber wollen Sie ermutigen, mit Hilfe des Bilds vom Labyrinth Klarheit über die Komplexität des eigenen Lebens zu gewinnen.

Heidi Wolfsgruber ist den Weg für sich gegangen und hat - wie im Flyer vorgeschlagen - selbst ein Labyrinth aus Materialen gelegt, die sie am Wegrand gefunden hat. „Es hat mich überrascht, dass neben Hagebutten. noch grünen Blättern und Erde, auch ein weggeworfenes Stück Plastik und kaputtes Glas Teil des Labyrinths geworden sind“, resümiert die Pfarrerin. „Aber genauso setzt sich der eigene Lebensweg oft zusammen: aus Erfahrungen, die mich reifen haben lassen oder die mich jung halten, genauso wie aus Erlebnissen, die mir das Gefühl geben, wertlos zu sein oder die etwas in mir zerbrochen haben.“ Das Bild des Labyrinths ermutigt, all das als Teil des eignen Lebensweges anzunehmen und gerade dadurch neue Kraft für den weiteren Lebensweg zu finden.

Den Flyer finden Sie hier zum Herunterladen: