Im Juni: Die Kunst des (Älter-) Werdens

Kasualprojekt Wildbad Rothenburg Bank an der Tauber
Bildrechte: Tom Schrade

Seniorenwoche im Wildbad Rothenburg vom So, 6. Juni (18 Uhr), bis Do, 10. Juni (13 Uhr)

Was habe ich nicht alles schon erlebt? Wie bin ich zu dem Menschen geworden, der ich heute bin? Wohin führt mich die Zukunft und wie möchte ich sie gestalten? Das sind Fragen, vor denen viele Menschen an unterschiedlichen Punkten ihres Lebens stehen, die aber im Alter immer dringlicher werden. Sich ihnen zu stellen, dazu gehört auch etwas Mut …

Mit dem Seminar “Die Kunst des (Älter-)Werdens, das wir in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Bildungswerk „Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch“ veranstalten, möchten wir Sie ermuntern, das Leben in einer ganzheitlichen, achtsamen Perspektive in den Blick zu nehmen und zu gestalten.

Erleben Sie, wie Zeit sich neu füllt – im Nachdenken über das eigene Leben, im Austausch in der Gruppe, oder durch kreatives Tun. Dazu kommen Möglichkeiten zur Entspannung durch Yoga-Meditationen, durch Bewegung in freier Natur, bei Gebet und Andacht oder auch beim Bummel durch das mittelalterliche Rothenburg. Mehr Infos unter www.wildbad.de